NACHRICHTEN

Wann war Ihre letzte Rentenkonto-Überprüfung?

Wann war Ihre letzte Rentenkonto-Überprüfung?

Die Rente: ein immer aktuell bleibendes Thema, das auch in Zukunft nichts an Aktualität einbüßen wird. Jeder Bürger, der jahrelang in die Rentenkasse eingezahlt hat, stellt sich unweigerlich die Frage, ob die Rente später die Lebenserhaltungskosten überhaupt decken wird. Um den Rentenversicherungsverlauf möglichst lückenlos zu schließen, wie die Höhe der Rente bestimmt wird und ob Fehler noch korrigiert werden können, erfahren Sie im folgenden Artikel, die sich auf das Nachrichtenportal n-tv beruft.
Alle Versicherten haben ein Konto, welches von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) geführt wird. Daher besitzt jeder Einzelner eine individuelle Versicherungsnummer, damit jeder dem richtigen Konto zugeordnet werden kann.
Die Vollständigkeit ist deshalb die Basis für die korrekte Berechnung der Rente. Experten raten, die Richtigkeit zu prüfen, ob die relevanten Zeiten im Versicherungsverlauf angegeben sind, denn jeder Monat zählt!
Wenn Sie Fehler bzw. Lücken in Ihrem Versicherungsverlauf finden, sollten Sie in diesen Fällen einen Antrag auf Kontenklärung stellen und gegebenenfalls die fehlenden Unterlagen nachreichen.
Im Grunde erhalten Sie den ersten Versicherungsverlauf mit der ersten Renteninformation zusammen, die jährlich an alle Versicherten, die mindestens 27 Jahre alt sind und fünf Jahre lang Beiträge zur RV gezahlt haben, verschickt wird. Ab 55 Jahren erhält man alle drei Jahre den Versicherungsverlauf zusammen mit der ausführlichen Rentenauskunft. Dennoch können Sie sich jederzeit einen aktuellen Verlauf von der Rentenversicherungsanstalt schicken lassen.
Für weitere Auskünfte können Sie die kostenlose Servicetelefonnummer 0800 1000 4800 anrufen und Informationen einholen.

Von: Betül Bayro – (Almanya Bülteni) – Düsseldorf

Benzer Haberler

Fachtagung Türkisch in NRW an der Universität Duisburg-Essen
Die „Fachtagung Türkisch in NRW“ hat am 8. November 2019 im Glaspavillon der...
Mit Berufsausbildung ins Studium
Wer eine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und danach mehrere...
Erstes Abitur in Deutschland im Fach Islamsicher Religionsunterricht
5 Schülerinnen und Schüler des Heisenberg-Gymnasiums in Gladbeck konnten...
Tülin Sezgin informierte an der HWR Berlin über die Möglichkeiten des Stipendiums (Foto: Paul Zinken)
Eine Berufsausbildung ist in Deutschland eine gute Grundlage für die Karriere....
Kinder als Opfer von Cybermobbing
Von Beleidigung, Bloßstellung, Rufmord bis hin sogar zu Morddrohungen können...
Wie zahlt man am sichersten im Internet?
Die Beliebtheit, online zu bestellen und einzukaufen, nimmt verstärkt zu. Doch...
Verspäteter Flug – wer kommt für den Schaden auf?
Auf gepackten Koffern sitzend am Flughafen mit großer Vorfreude auf den...
Das Internet vergisst nichts – tatsächlich?
Millionen von Menschen nutzen in Deutschland unterschiedliche soziale Netze, um...
Steuerberatung in Düsseldorf und Köln. Alles aus einer Hand !
Oftmals steht man vor rechtlichen und finanziellen Hürden, wenn man den Schritt...