-
Aa
+
 05/10/2020

Nach Einreise aus Risikogebieten zur Quarantäne verpflichtet

Nach Einreise aus Risikogebieten zur Quarantäne verpflichtet

Bislang galt die Regelung, dass man nach einer Einreise aus einem Risikogebiet sich in häusliche Quarantäne begeben musste, sofern man keinen negativen Corona-Test vorlegen konnte. Der Test durfte nicht länger 48 Stunden zurückliegen oder aber man musste einen Test in Deutschland durchführen lassen.

 

EIN NEGATIVER CORONA-TEST REICHT NICHT AUS

Nun gilt die Regelung, dass jeder, der aus einem Risikogebiet einreist, nicht nur zum Corona-Test, sondern auch zur häuslicher Quarantäne verpflichtet ist – für mindestens fünf Tage. Der vorgeschriebene Corona-Test ist bis zu zehn Tage nach der Einreise nach Deutschland kostenlos. Jedes Bundesland regelt die Quarantänepflicht unterschiedlich – insofern wird empfohlen, sich auf den offiziellen Seiten der jeweiligen Bundesländer über die konkreten Umsetzungen der Regeln zu informieren

Von: Fatih Güvercin – (Almanya Bülteni) – Düsseldorf
Foto: AA (Anadolu Presse Agentur)

 

Kısa Link

Deutsch