-
Aa
+
 12/11/2019

Fachtagung Türkisch in NRW an der Universität Duisburg-Essen

Fachtagung Türkisch in NRW an der Universität Duisburg-Essen

Die „Fachtagung Türkisch in NRW“ hat am 8. November 2019 im Glaspavillon der Universität Duisburg-Essen mit renommierten Fachpersonen und über 200 Gästen stattgefunden. Eingeladen hat die Fachschaft 1a.

Vertreterinnen und Vertreter des Schulministeriums, der Schulaufsicht, der Eltern – und Lehrkräfteverbände und Studierende der Turkistik haben den Stand des Türkischunterrichts in Nordrhein-Westfalen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und diskutiert.

Frau Christina Schüßler (Ministerium für Schule und Bildung) teilte mit, dass das Schulministerium interessiert sei, die Ausbildungsmöglichkeit von Herkunftssprachenlehrkräften im Grundschulstudium zu unterstützen. Hierzu seien bereits Gespräche mit dem Rektorat der Universität Duisburg-Essen vereinbart.

Eltern- und Lehrkräfteverbände brachten ihren Wunsch nach mehr Kooperation mit der Turkistik an der Universität Duisburg-Essen zum Ausdruck.

Die „Fachtagung Türkisch“ versucht unterschiedliche Akteure des Türkischunterrichts in Nordrhein-Westfalen jährlich zusammenzubringen, um über Herausforderungen und Perspektiven des Türkischunterrichts zu debattieren. Die letzte Fachtagung fand am 11. Dezember 2018 an der Universität Duisburg-Essen statt.

 

Von: (Almanya Bülteni) – Essen
 

Kısa Link

Deutsch